SEA

SEA – die Kurzform für Search Engine Advertising – heißt übersetzt Suchmaschinenwerbung und beschäftigt sich mit der Werbung in den Suchmaschinen. Bei Google wird SEA mit dem Google-Tool Adwords eingestellt und bearbeitet. SEA bezeichnet die Platzierung von Anzeigen auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen, die üblicherweise in Text- und Bildform dargestellt wird. Ausgespielt werden Anzeigen, die zur Suchanfrage des Benutzers passen.

Mit einem Marktanteil von ca. 85% bei Suchanfragen ist Google der absolute Favorit und damit der relevanteste Anbieter von Suchmaschinenwerbung. Über SEA generierter Suchmaschinen-Traffic generiert üblicherweise die besten Conversionraten und zählt damit zu einem der beliebtesten Marketingtools für Webseitenbetreiber.