Underdog Racing

Kopf des Underdog-Racing Teams ist Dirk Neumüllers.

Dirk Neumüllers lebt und liebt den Motorsport. 1980 geboren, war für den dreifachen Familienvater schon früh klar, in welche Richtung er seinen Weg gehen wird.

Schon früh suchte er die Rennstrecken in Deutschland und Belgien auf und fieberte seinen Idolen hinterher.

Dem automobilen Rennsport verfallen entschloss er sich, eine Ausbildung zum KfZ-Mechaniker zu beginnen. Nach Bestehen seiner Gesellenprüfung vertiefte er zunächst seine Kenntnisse und sammelte einige Jahre Berufserfahrung, bevor er sich dann entschloss ein Studium im Bereich der Kraftfahrzeugtechnik zu beginnen. Während des Studiums arbeitete er in der Prototypen-Analyse. Mit Bestehen des Studiums begann er seine Laufbahn im Entwicklungszentrum der Ford Werke in Köln.

Doch Neumüllers möchte etwas mit den Händen erschaffen. So veränderte er sein Tätigkeitsfeld zeitnah und übernahm die Werkstattleitung einer freien Werkstatt in Mönchengladbach. Der Schwerpunkt lag hier auf der Veredlung von Fahrzeugen prominenter Besitzer.

Umgesetzte Projekte für Underdog Racing

Sponsorenmappe Corporate Design Printdesign Konzeption Underdog Racing Sponsorenmappe

Das Underdog Racing Team fragte um Hilfe bei der Konzeption und Umsetzung ......

kunde

Sie wollen mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns!

Jetzt anfragen

Das könnte Sie auch interessieren

Barrierefrei mit KI

Barrierefreiheit bei Internetseiten gibt einer größeren Zielgruppe die Möglichkeit, die Webseite auch zu verstehen. Seit gera......

Lokal - Sichtbar - Erfolgreich

Nur mit Versand und Präsentation im Internet alleine hat der Onlinehandel heutzutage kaum Chancen sein Produkt erfolgreich vorz......

TCP-Investmentberatung Referenz Desktopvorschau - Webdesign Webagentur Rheinland Pfalz Website Relaunch

Unser langjähriger Finanz-Beratungsdienstleister TCP Investmentberatung, aus Wolnzach in Bayern, benötigte eine neue Webseite.......

Webseitenerstellung Alex Lambertz Referenz Vorschau Webdesign Webagentur Rheinland Pfalz Relaunch Webseite für Alex Lambertz

Die Motorsportsaison 2018 bewegt sich in die heiße Phase. Das legendäre 24h-Rennen am Nürburgring – der Langstreckenrennen-......